Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Die Wurzelbehandlung: Zahnrettung ohne Schmerzen!

Leider: Fortschreitende Karies weitet sich bis zum Zahn-Nerv aus. In diesem Fall ist eine Zahn-Wurzelbehandlung notwendig.
Die Dauer der Wurzelbehandlung ist abhängig vom Grad der Entzündung; sie erfolgt in der Regel in nur zwei Sitzungen von je 60 Minuten Dauer.
Der große Vorteil einer sanften Wurzelbehandlung ist: Der natürliche Zahn bleibt erhalten, ein Zahnersatz ist nicht notwendig. Häufig setzt man noch eine Krone auf den behandelten Zahn, sodass für eine zusätzliche Stabilisierung gesorgt wird. Die Wurzelbehandlung ist absolut schmerzfrei, wir arbeiten mit der modernsten Technik und den hochwertigsten Materialien.